Lohnfortzahlung bei Krankheit mit Krankentaggeldversicherung

Ein Arbeitnehmender, welcher in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bei Ihnen beschäftigt ist, hat sich bei Ihnen für unbestimmte Zeit krankgemeldet. Er gibt an, dass er zu 100% arbeitsunfähig ist. Was gilt es nun bei der Lohnfortzahlung zu beachten, wenn Sie eine Krankentaggeld-Versicherung (KTG) abgeschlossen haben? Welche Lohnfortzahlung muss der Betrieb erfüllen und wie lange dauert diese? Was ist zu tun, damit die Krankentaggeld-Versicherung Leistungen erbringt und wie werden diese verrechnet? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt in diesem Fall vorgehen müssen!

Lohnfortzahlung Krankheit mit Krankentaggeld — mehr Infos!

 

Lohnfortzahlung bei Krankheit ohne Krankentaggeldversicherung

Ein Arbeitnehmender, welcher in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bei Ihnen beschäftigt ist, hat sich bei Ihnen für unbestimmte Zeit krankgemeldet. Er gibt an, dass er zu 100% arbeitsunfähig ist. Was gilt es nun bei der Lohnfortzahlung zu beachten? Welche Voraussetzungen müssen für eine Lohnfortzahlung erfüllt sein? Wie lange kann die Lohnfortzahlung erfolgen und wie berechnen Sie den Krankenlohn? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt in diesem Fall vorgehen. Und zum Abschluss erhalten Sie noch einen Hinweis zum Kündigungsschutz.

Lohnfortzahlung bei Krankheit — mehr Infos!

 

Lohnfortzahlung bei Mutterschaft

Eine langjährige Mitarbeiterin in Ihrem Unternehmen sieht Mutterfreuden entgegen. Sie möchte nun von Ihnen als Personalleiter/in wissen, wie die Lohnfortzahlung während ihres Mutterschaftsurlaubs geregelt ist und in welcher Höhe diese für sie ausfallen wird. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt diese rechtssichere Auskunft ermitteln.

Lohnfortzahlung bei Mutterschaft — mehr Infos!

 

Lohnfortzahlung bei Unfall

Ein Arbeitnehmender, welcher in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bei Ihnen beschäftigt ist, erleidet einen Unfall. Er ist mehr als 3 Kalendertage (also mehr als Unfalltag und die anschliessenden 2 Tage) ganz oder teilweise arbeitsunfähig. Wer ist leistungspflichtig? Was gilt es nun bei der Lohnfortzahlung zu beachten? Welche Voraussetzungen müssen für eine Lohnfortzahlung bei Unfall erfüllt sein? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt in diesem Fall vorgehen.

Lohnfortzahlung bei Unfall — mehr Infos!

 





Qualitäts-Garantie

Alle Informationen und Arbeitshilfen auf die-
sem Portal sind sorg-
fältig und gewissenhaft geprüft. Die Inhalte werden von Experten laufend aktualisiert und überarbeitet.

Alle rechtlichen Doku-
mente und Verträge orientieren sich nach Schweizer Recht und sind entsprechend ge-
kennzeichnet.

100% geprüfte Qualität
Schweizer Original