1 | A | B | C | D | E | F | G | I | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Ü | U | V | W | Z | 

Das Arbeitszeugnis - unter Berücksichtigung der Referenzauskunft

Aussagekräftige und korrekte Arbeitszeugnisse sind auf dem Stellenmarkt sowohl für Arbeitgeber wie auch für Arbeitnehmer unerlässlich. Doch welche Formulierungen und Codes sind unzulässig und wie verhält man sich im Streitfall? Mit diesem Business Dossier erhalten Sie alle Antworten dazu und profitieren von zahlreichen Formulierungshilfen, Praxistipps und wichtigen Hinweisen.

Hinweis: Das Business Dossier «Arbeitszeugnis» gibt es auch in gedruckter Form

WEKA Business Dossier: Arbeitszeugnis — jetzt downloaden!

 

Das Kündigungsgespräch professionell abwickeln

Kündigungsgespräche sind anspruchsvolle Gespräche und für Betroffene wie für Vorgesetzte und andere Beteiligte auch emotional schwierig. Eine gute inhaltliche, administrative und emotionale Vorbereitung hilft dabei, auf die Reaktion und Bedürfnisse der betroffenen Person einzugehen und das Gespräch wertschätzend und dennoch klar zu führen. Zentral ist, dass der betroffenen Person klar und unmissverständlich dargelegt wird, dass das Arbeitsverhältnis beendet wird.

Praxislösung: Das Kündigungsgespräch professionell abwickeln — jetzt downloaden!

 

Das Mitarbeitergespräch - erfolgreiche Gesprächsführung mit Mitarbeitenden

Mitarbeitergespräche sind ein zentrales Instrument der Führung. Nur wenn der Dialog zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden funktioniert, können Aufgaben gemeinsam angepackt werden. Grundvoraussetzung für erfolgreiche Mitarbeitergesprächs ist eine gründliche Vorbereitung.

Hinweis: Das Business Dossier «Mitarbeitergespräch» gibt es auch in gedruckter Form

WEKA Business Dossier: Mitarbeitergespräch — jetzt downloaden!

 

Das müssen Sie beim Ferienanspruch nach Kündigung beachten

Sie haben einem Mitarbeitenden mit einer ordentlichen Kündigungsfrist von 3 Monaten gekündigt. Sie möchten nun den bestehenden Ferienanspruch dieses Mitarbeitenden abklären und festlegen, ob dieser Anspruch bezogen oder abgegolten wird. Der Mitarbeitende ist 32 Jahre alt und hat am 1. September 20XX bei Ihnen angefangen zu arbeiten. Das Arbeitsverhältnis wird auf den 31. Mai beendet. In Ihrem Betrieb gelten die Ferienansprüche nach OR und es wird nach Kalenderjahren gerechnet. In dieser Praxislösung finden Sie alle Informationen und Arbeitshilfen.

Praxislösung: Das müssen Sie beim Ferienanspruch nach Kündigung beachten — jetzt downloaden!

 

Das neue Rechnungslegungsrecht

Das neue Rechnungslegungsgesetz wurde in Kraft gesetzt. In diesem Dossier erfahren Sie, welche Auswirkungen das Gesetz auf Ihre Buchhaltung hat und welche konkreten Massnahmen Sie jetzt in die Wege leiten müssen. Sie können danach eine vollständige Jahresrechnung erstellen.

Hinweis: Das Business Dossier «Das neue Rechnungslegungsrecht» gibt es auch in gedruckter Form

WEKA Business Dossier: Das neue Rechnungslegungsrecht — jetzt downloaden!

 





Qualitäts-Garantie

Alle Informationen und Arbeitshilfen auf die-
sem Portal sind sorg-
fältig und gewissenhaft geprüft. Die Inhalte werden von Experten laufend aktualisiert und überarbeitet.

Alle rechtlichen Doku-
mente und Verträge orientieren sich nach Schweizer Recht und sind entsprechend ge-
kennzeichnet.

100% geprüfte Qualität
Schweizer Original