Das Kündigungsgespräch professionell abwickeln

Kündigungsgespräche sind anspruchsvolle Gespräche und für Betroffene wie für Vorgesetzte und andere Beteiligte auch emotional schwierig. Eine gute inhaltliche, administrative und emotionale Vorbereitung hilft dabei, auf die Reaktion und Bedürfnisse der betroffenen Person einzugehen und das Gespräch wertschätzend und dennoch klar zu führen. Zentral ist, dass der betroffenen Person klar und unmissverständlich dargelegt wird, dass das Arbeitsverhältnis beendet wird.

Die Leistung Ihres Mitarbeiters, Herr Sommer, hat in letzter Zeit stetig nachgelassen. Sie haben mit Herr Sommer schon mehrmals das Gespräch gesucht und waren bemüht, ihn wieder zu einer Leistungsverbesserung zu motivieren. Leider ohne Erfolg. Sie haben ihn schon verwarnt und sehen nun keinen weiteren Ausweg als die Kündigung. Nun möchten Sie das Kündigungsgespräch mit Herr Sommer durchführen. Doch was ist beim Kündigungsgespräch zu beachten? Wie gehen Sie am besten vor? Welche rechtlichen Bestimmungen sind zu beachten? Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese Fragen beantworten können und was Sie beim Kündigungsgespräch alles berücksichtigen müssen.

Inhalt der Praxislösung «Das Kündigungsgespräch professionell abwickeln»

  • 1 Anleitung, 15 Seiten
  • 1 Leitfaden
  • 1 Checkliste
  • 4 Musterbriefe

Praxislösung: Das Kündigungsgespräch professionell abwickeln

Mit dieser Praxislösung meistern Sie auch ein anspruchsvolles Gespräch wie ein Kündigungsgespräch souverän und professionell.

Preis CHF 70.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 242.31 KB)

Inhalt Praxislösung

1 Anleitung, 15 Seiten
1 Leitfaden
1 Checkliste
4 Musterbriefe
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Vorstellungsgespräche professionell durchführen
Rechtssicher eine Kündigung in der Probezeit abwickeln
So kündigen Sie einen Mitarbeitenden fristlos wegen Alkoholmissbrauch
Rechtssicher eine Kündigung vor Stellenantritt durch den Arbeitgeber abwickeln
Überstundenanspruch bei Kündigung

Suchbegriffe: Kündigung, Mitarbeiter kündigen