Lohnfortzahlung bei Mutterschaft

Eine langjährige Mitarbeiterin in Ihrem Unternehmen sieht Mutterfreuden entgegen. Sie möchte nun von Ihnen als Personalleiter/in wissen, wie die Lohnfortzahlung während ihres Mutterschaftsurlaubs geregelt ist und in welcher Höhe diese für sie ausfallen wird. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt diese rechtssichere Auskunft ermitteln.

Inhalt der Praxislösung «Lohnfortzahlung bei Mutterschaft»

  • 1 Schritt-für-Schritt-Anleitung im pdf Format
  • 2 Rechner
  • 1 Merkblatt
  • 1 Formular
  • 1 Muster Lohnabrechnung

Aufbau der Schritt-für-Schritt-Anleitung

Lohnfortzahlung bei Mutterschaft

Anwendung der Praxislösung «Lohnfortzahlung bei Mutterschaft»

1. Schritt: Rechtliche Grundlagen klären

Sie prüfen die rechtlichen Grundlagen mit einem übersichtlichen Merkblatt.

2. Schritt: Anspruchsberechtigung checken

Sie checken die Anspruchsberechtigung mit den Informationen in der Schritt-für-Schritt-Anleitung.

3. Schritt: Höhe und Dauer der Entschädigung klären

Sie erkundigen sich bezüglich der Höhe und Dauer der Entschädigung und berechnen die Mutterschaftsentschädigung dank den praktischen Rechnern souverän.

4. Schritt: Lohnabrechnung erstellen

Mithilfe einer Musterlösung erstellen Sie eine korrekte Lohnabrechnung.

Diesen Nutzen garantiert Ihnen die Praxislösung «Lohnfortzahlung bei Mutterschaft»

  • Die Schritt-für-Schritt-Anleitung garantiert Ihnen ein korrektes und rechtssicheres Vorgehen bei einer Lohnfortzahlung bei Mutterschaft.
  • Alle Rechner, Formulare und Merkblätter, die Sie bei einer Lohnfortzahlung bei Mutterschaft benötigen sind in dieser Praxislösung integriert. Sie verlieren keine Zeit mit der Suche nach dem richtigen Formular oder der Berechnung der Höhe der Entschädigung.
  • Bei jedem Schritt finden Sie in der übersichtlichen Anleitung einen Hinweis auf die zu benutzende Arbeitshilfe. Sie wissen immer was zu tun ist.
  • Sie beantworten die Fragen Ihrer Mitarbeitenden bezüglich Lohnfortzahlung bei Mutterschaft kompetent und professionell.
  • Sie wissen wie man die Mutterschaftstaggelder der EO in eine Lohnabrechnung aufnimmt und kennen die Bestimmungen bezüglich Unfallversichersicherungsbeiträgen, Quellensteuer und berufliche Vorsorge.

Praxislösung: Lohnfortzahlung bei Mutterschaft

So wickeln Sie Lohnfortzahlung bei Mutterschaft sicher und souverän ab und Sie haben die Garantie immer kompetent Auskukft geben zu können. Alle wesentlichen Informationen und alle Rechner, Formulare und Merkblätter sind in dieser Praxislösung integriert und Sie sparen eine Menge wertvolle Zeit!

Preis CHF 150.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 390.72 KB)

Inhalt Praxislösung

1 Anleitung, 6 Seiten
2 Rechner
1 Merkblatt
1 Formular
1 Muster Lohnabrechnung
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Lohnfortzahlung bei Krankheit ohne Krankentaggeldversicherung
Lohnfortzahlung bei Unfall
Lohnfortzahlung bei Krankheit mit Krankentaggeldversicherung
Excel-Vorlage zur Berechnung der Mutterschaftsentschädigung
Aufhebungsvereinbarung bei Mutterschaft rechtssicher erstellen

Suchbegriffe: Lohnfortzahlung, Excel-Vorlagen, Excel-Vorlagen Personal