So kündigen Sie einen Mitarbeitenden fristlos wegen Fehlverhalten

Trotz mehrmaliger Verwarnung (zuletzt unter Androhung der fristlosen Entlassung) hält sich ein Mitarbeiter nicht an die Weisungen seines Vorgesetzten. Sie wollen deshalb dem Arbeitnehmenden, welcher seit 2 Jahren in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bei Ihnen beschäftigt ist, fristlos kündigen. Welche Gründe sind schwerwiegend für eine fristlose Entlassung? Wann ist eine fristlose Kündigung rechtsmässig? Wann endet die Lohnpflicht? Wie ist das genaue Vorgehen bei einer fristlosen Kündigung? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt in diesem Fall vorgehen.

Inhalt der Praxislösung «So kündigen Sie einen Mitarbeitenden fristlos wegen Fehlverhalten»

  • 1 Schritt-für-Schritt-Anleitung im pdf Format
  • 3 Musterbriefe
  • 1 Merkblatt
  • 1 Checkliste

Aufbau der Schritt-für-Schritt-Anleitung

fristlose Kündigung wegen Fehlverhalten

Anwendung der Praxislösung «So kündigen Sie einen Mitarbeitenden fristlos wegen Fehlverhalten»

1. Schritt: Vorliegenden Umstand für die fristlose Kündigung prüfen

Sie prüfen den vorliegenden Umstand für die fristlose Kündigung und nutzen dazu die Hinweise und Praxisbeispiele in der Schritt-für-Schritt-Anleitung.

2. Schritt: Entscheid für die fristlose Kündigung

Sie entscheiden sich für die fristlose Kündigung unter Berücksichtigung der Tipps in der Anleitung.

3. Schritt: Zeitpunkt der fristlosen Kündigung prüfen

Konkrete Praxisbeispiele unterstützen Sie beim Prüfen des Zeitpunktes der fristlosen Kündigung.

4. Schritt: Formvorschriften der fristlosen Kündigung beachten

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen was es bei den Formvorschriften bei der fristlosen Kündigung zu beachten gilt.

5. Schritt: Kündigungsschreiben verfassen

Dank den Mustervorlagen verfassen Sie ohne unnötigen Zeitverlust ein rechtssicheres Kündigungsschreiben.

6. Schritt: Entscheidung im Kündigungsgespräch mitteilen

Mit Hilfe eines Merkblattes und einer Checkliste führen Sie auch ein Kündigungsgespräch souverän und professionell.

Diesen Nutzen garantiert Ihnen die Praxislösung «So kündigen Sie einen Mitarbeitenden fristlos wegen Fehlverhalten»

  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen für eine fristlose Kündigung und wissen welche Gründe für eine fristlose Entlassung gültig sind.
  • Dank der praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitung wickeln Sie eine fristlose Kündigung korrekt ab und wissen immer was genau zu tun ist.
  • Sie kennen die Formvorschriften für eine fristlose Kündigung.
  • Dank den professionell formulierten Kündigungsschreiben verlieren Sie keine unnötige Zeit.
  • Sie führen professionell und korrekt ein Kündigungsgespräch.
  • Alle Muster und Vorlagen, die Sie für eine fristlose Kündigung benötigen sind in dieser Praxislösung integriert. Das mühsame Suchen nach dem passenden Musterbrief oder der nützlichen Checkliste entfällt.

Praxislösung: So kündigen Sie einen Mitarbeitenden fristlos wegen Fehlverhalten

Eine fristlose Kündigung ist immer eine heikle Sache. Mit dieser Praxislösung sind Sie aber garantiert auf der rechtssicheren Seite und Sie haben alle nötigen Informationen und Muster, um eine fristlose Kündigung sicher und korrekt durchzuführen. Vermeiden Sie unnötigen Ärger!

Preis CHF 100.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 178.83 KB)

Inhalt Praxislösung

1 Anleitung, 13 Seiten
3 Musterbriefe
1 Merkblatt
1 Checkliste
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
So kündigen Sie einen Mitarbeitenden fristlos wegen Alkoholmissbrauch
So wickeln Sie ordentliche Kündigungen rechtssicher ab
Kündigung - Tipps und Antworten zur korrekten Vorgehensweise
Das müssen Sie beim Ferienanspruch nach Kündigung beachten
Rechtssicher eine Kündigung in der Probezeit abwickeln

Suchbegriffe: Kündigung, Mitarbeiter kündigen, Konflikte am Arbeitsplatz