Burn-out - Persönliche Prophylaxe und betriebliche Gesundheitsförderung

Das Business Dossier enthält praktische Tipps und hilfreiche Checklisten und will die Verantwortlichen in den Unternehmen dazu anregen, vorbeugende Massnahmen im betrieblichen Umfeld zu treffen.

Hinweis: Das Business Dossier «Burn-out» gibt es auch in gedruckter Form

Ihr Nutzen

In diesem Business Dossier Burn-out im praktischen pdf-Format erfahren Sie:

  • welche Anzeichen einem Burn-out vorausgehen.
  • wie konkrete Symptome erkennbar sind.
  • wie sich psychische Belastungen im Alltag äussern.
  • welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.
  • wie eine ganzheitliche Prophylaxe gestaltet werden kann.
  • welche Schwerpunkte unternehmerische Vorbeugung beinhaltet.
  • welche Motivationsfaktoren im Unternehmen wirken.

Sie können:

  • allfällige persönliche Stressfaktoren erkennen.
  • im eigenen Umfeld prophylaktische Massnahmen treffen.
  • ihre Arbeitstechnik optimieren.
  • als Führungskraft konkrete Instrumente anwenden.
  • praktische Massnahmen im Unternehmen einleiten.
  • das betriebliche Umfeld nachhaltig und gesünder gestalten.

Inhalt des Business Dossier Burn-out

  • Einführung
  • Was ist Burn-out?
  • Wie baut es sich auf?
  • Mögliche Ursachen
  • Äussere Veränderungen und Symptome
  • Innere Veränderungen und Verhaltensmuster
  • Massnahmen bei ersten Anzeichen
  • Behandlungsmöglichkeiten
  • Gedanken zur persönlichen Prophylaxe
  • Innere Veränderungen
  • Äussere Veränderungen - das Hausmeister-Modell
  • Vorbeugen im Unternehmen
  • Die innere Verantwortung
  • Die inneren Aufgaben
  • Fragen und Antworten zum Thema Burn-out

Autoren des Business Dossier Burn-out: Markus Marthaler und Dr. med. Hansruedi Egger

Markus Marthaler

Seine Kernkompetenzen liegen sowohl im Führungs- als auch im psychologischen Bereich des integrierten Gesundheitsmanagements. Gemeinsam mit der Firma check-up AG betreut er Unternehmen in dessen Umsetzung. Er leitet persönlichkeitsbildende Seminare sowie Programme zur Burn-out-Prophylaxe. Er ist Autor des Buches Life Balance, erschienen 2006 im Kreuz Verlag, Stuttgart.

Dr. med. Hansruedi Egger

Ausbildung als Allgemein- und Sportmediziner. Arbeitet seit 1988 speziell im individuellen und betrieblichen präventiven Gesundheitsmanagement und auf dem Gebiet der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik.

In Zusammenarbeit mit Dr. Robert Bider CEO Hirslanden Paracelsus Klinik Lustmühle, St. Gallen.

WEKA Business Dossier: Burn-out

Dieses Business Dossier informiert Sie über die Hintergründe des Burn-out. Es enthält praktische Tipps und hilfreiche Checklisten und will die Verantwortlichen in den Unternehmen dazu anregen, vorbeugende Massnahmen im betrieblichen Umfeld zu treffen. Es sollen dem Einzelnen aber auch prophylaktische Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie Stress nicht bloss bewältigt, sondern ihm unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit konkret entgegengewirkt werden kann.

Preis CHF 30.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 503.03 KB)

Inhalt Praxislösung

WEKA Business Dossier im pdf-Format, 36 Seiten
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Lohnfortzahlung bei Krankheit mit Krankentaggeldversicherung
So erstellen Sie eine Stundenlohnabrechnung mit Berücksichtigung von Ferien- und Feiertagen
Aufhebungsvereinbarung bei Mutterschaft rechtssicher erstellen
Excel-Vorlage zur Berechnung der Mutterschaftsentschädigung
Lohnfortzahlung bei Krankheit ohne Krankentaggeldversicherung

Suchbegriffe: Mitarbeiter führen, Business Dossiers