Excel-Vorlage Produktbeibehaltungsindex

In Literatur und Praxis wird häufig mit einem Sieben-Fragen-Katalog der Produktbeibehaltungsindex eines Produkts überprüft. Die Beantwortung der Fragen schlägt sich auf einer numerischen Skala nieder. Die einzelnen Fragen haben eine unterschiedliche Gewichtung nach Schwerpunkten. Aus dem Produkt des zugeordneten Skalenwertes mit dem Gewichtungsfaktor ergibt sich eine gewichtete Bewertungsziffer. Die Summe aller Faktoren bildet den Produktbeibehaltungsindex.

Das Handling der Excel-Musterlösung Produktbeibehaltungsindex ist denkbar einfach. Geben Sie auf der Seite Index die Produktbezeichnung ein und vergeben Sie für die einzelnen Kriterien eine Punktzahl. Nach einem Klick in die Eingabezelle erscheint ein Listenpfeil, der ein Zell-DropDown öffnet. Durch einen Klick auf den entsprechenden Wert vergeben Sie die Punktzahl. Excel ermittelt die Gesamtpunktzahl und vergleicht diese mit dem kritischen Produktbeibehaltungsindex.

Excel-Vorlage: Produktbeibehaltungsindex

Schluss mit Zeitverlust in Excel! Nutzen Sie diese Vorlage und lassen Sie Excel für sich arbeiten.

Preis CHF 30.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 199.56 KB)

Inhalt Praxislösung

1 Excel-Vorlage
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Excel-Vorlage Leistungsbeurteilung für Aussendienstmitarbeiter
Excel-Vorlage Produktbewertung
Excel-Vorlage Produktneueinführung
Excel-Vorlage Bewertung von Konkurrenzprodukten
Excel-Vorlage Umsatzplanung anhand linearer Trends

Suchbegriffe: Excel-Vorlagen, Excel-Vorlagen Marketing