Vermeiden Sie unnötige Verluste dank effektivem Vorgehen bei Zahlungsverzug des Mieters

Je schwieriger die wirtschaftliche Lage wird, desto mehr werden Sie mit der Insolvenz Ihrer Mieterschaft konfrontiert. Das Mietrecht gibt Ihnen im Falle des Zahlungsverzuges spezielle Möglichkeiten, um den Schaden zu begrenzen. Diese Rechtsmittel auszuschöpfen, bedarf umfassender Kenntnisse der Rahmbedingungen, welche schliesslich zur ausserordentlichen Auflösung des Mietvertrages führen können.

Achtung: Die Einleitung der rechtlichen Massnahmen führt nicht in jedem Fall auch dazu, dass der rückständige Mietzins beglichen wird. Es ist möglich, dass Sie in der Folge betreibungsrechtliche Massnahmen einleiten müssen, um die ausstehenden Mietzinse erhältlich zu machen. Dazu mehr in der Praxislösung «Betreiben Sie Ihren Mieter bei ausstehenden Mietzinsforderungen und minimieren Sie unnötige Verluste».

Schritt-für-Schritt bei Zahlungsverzug des Mieters vorgehen

Mit diesen 3 Schritten gehen Sie effektiv bei Zahlungsverzug des Mieters vor und vermeiden unnötige Verluste:

Zahlungsverzug Mieter

1. Schritt: In Verzug setzen des Mieters (optional Mahnung)

Mit dem praktischen Musterbrief mahnen Sie Ihren Mieter schnell und korrekt.

2. Schritt: Zahlungsfrist ansetzen und Kündigung androhen

Sie wissen auf was Sie beim Ansetzen der Zahlungsfrist und bei der Androhnung der Kündigung achetn müssen und profitieren von einem gebrauchsfertigen Musterbrief.

3. Schritt: Unverzügliche Kündigung nach Ablauf der unbenutzten Zahlungsfrist

Sie wissen wann Sie kündigen können und finden das entsprechende amtliche Formular in dieser Praxislösung.

 

Diesen Nutzen garantiert Ihnen die Praxislösung «Zahlungsverzug des Mieters»

  • Sie wissen zu welchem Zeitpunkt Sie welchen Schritt machen müssen und kennen die rechtlichen Grundlagen Ihrer Handlungen.
  • Sie wissen wie man ein Fristansetzung korrekt durchführt und was Sie beachten müssen.
  • Sie mahnen Ihre Mieter ohne unnötigen Zeitverlust dank dem passenden Musterbrief.
  • Sie wissen wie man rechttsicher ein Kündigung durchführt und finden in dieser Praxislösung das passende amtliche Formular.
  • Alle Musterbriefe, Merkblätter und Formulare sind in dieser Praxislösung integriert. Sie verlieren keine unnötige Zeit!

Praxislösung: Vorgehen bei Zahlungsverzug des Mieters

Mit dieser Praxislösung kommen Sie auch bei Zahlungsverzug des Mieters zu Ihrem Geld! Nutzen Sie diese praktischen Vorlagen für Ihre Mahnungen und profitieren Sie von den Tipps der Experten.

Preis CHF 100.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 2608.75 KB)

Inhalt Praxislösung

1 Anleitung, 5 Seiten
15 Amtliche Formulare
2 Musterbriefe
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Unerlaubte Haustierhaltung eines Mieters – so gehen Sie sicher damit um
Effizientes und korrektes Vorgehen bei der Vermietung von Wohnungen
Betreiben Sie Ihren Mieter bei ausstehenden Mietzinsforderungen und minimieren Sie unnötige Verluste
Ausweisung des Mieters - korrektes Vorgehen nach neuer Zivilprozessordnung
Mustervertrag Liegenschaftenbewirtschaftung

Suchbegriffe: Mietvertrag, Wohnung vermieten