Mitarbeitertypen - Mitarbeiter besser verstehen und richtig führen

Haben Sie sich auch schon gefragt: «Warum klappt es bei Mitarbeiter Müller? Warum verweigert sich dagegen Mitarbeiter Gerber meinen Vorschlägen?» Den Menschen im Mitarbeiter zu entdecken und anzusprechen, ist sowohl Aufgabe als auch Herausforderung einer Führungskraft. In diesem Dossier lernen Sie die verschiedenen Persönlichkeitstypen kennen und erfahren, wie Sie mit ihnen Ihre Ziele erreichen.

Hinweis: Das Business Dossier «Mitarbeitertypen» gibt es auch in gedruckter Form

Ihr Nutzen

In diesem Business Dossier Mitarbeitertypen im praktischen pdf-Format erfahren Sie:

warum Sie mehr als jemals zuvor die Potenziale Ihrer Mitarbeiter freisetzen müssen.
warum der Begriff «Human Capital» weiterhin einen einseitigen Führungsstil begünstigt.
warum es so wichtig ist, Mitarbeiter als Menschentypen zu erkennen.
warum die entscheidende Frage für jedes Unternehmen lautet: Wie kann der Mitarbeiter sein Talent so einsetzen, dass daraus der bestmögliche Gewinn erwirtschaftet wird?

 

Sie können:

jeden Mitarbeiter einem der 16 Mitarbeitertypen zuordnen.
ein Anforderungsprofil erstellen, das Ihnen die typgerechte Führung erleichtert.
Ihren Führungsstil typgerecht ausrichten.

 

Inhalt des Business Dossier Mitarbeitertypen

Einleitung

  • Der Begriff «Human Capital» kann in die Irre führen
  • Denn Mitarbeiter sind auch Menschentypen
  • … und diese wollen richtig eingesetzt werden

Der Faktor «Mensch» wird für jedes Unternehmen immer wichtiger

  • 5 Gründe, die zum (weiteren) Umdenken anregen sollen

Die 16 Mitarbeitertypen

  • Erste Einschätzung vornehmen
  • Mitarbeitertypgruppe: Die Macher
  • Mitarbeitertypgruppe: Die Denker
  • Mitarbeitertypgruppe: Die Zuarbeiter
  • Mitarbeitertypgruppe: Die Problematischen

… und wie Sie sie führen sollten

  • Typgerecht einsetzen
  • Typgerecht delegieren
  • Typgerecht fördern und entwickeln
  • Typgerecht motivieren
  • Typgerecht kommunizieren
  • Typgerecht in Teams verpacken

Fazit: Was der Mitarbeiter als Typ mitbringt, sollte er auch einbringen können

  • Literaturempfehlung
  • Tools

Spartipp

WEKA Business Dossier: Mitarbeitertypen

Je individueller Sie Ihren Mitarbeiter ansprechen, umso besser wird er seine Arbeit erledigen können. Gleichzeitig empfindet jeder Mitarbeiter, der sich als ganze Person einbringen kann, weniger bis keinen Stress, da er sich in seinem Wesen nicht länger in übermässigem Masse äusseren Umständen anpassen muss. Dadurch wird Energie freigesetzt, die früher in die eigene Stressbewältigung oder in das Lösen von Konflikten einfloss und jetzt für neue Projekte, Aufgaben und Arbeiten genutzt werden kann.

Preis CHF 30.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 524.42 KB)

Inhalt Praxislösung

WEKA Business Dossier im pdf-Format, 40 Seiten
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
So planen und strukturieren Sie ein Mitarbeiterjahresgespräch mit Zielvereinbarung
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Die ersten 100 Tage als Führungskraft erfolgreich meistern
Management und Menschlichkeit – die Kunst der wertschätzenden Menschenführung
Das Mitarbeitergespräch - erfolgreiche Gesprächsführung mit Mitarbeitenden
Premium Paket Mitarbeiterführung

Suchbegriffe: Mitarbeiter führen, Business Dossiers