Sitzungsmanagement - Meetings erfolgreich und effizient durchführen

Es ist allgemein bekannt, dass die Effizienz und Effektivität von Sitzungen viel zu gering ist. Es liegt auf der Hand, dass man damit enorme finanzielle und personelle Ressourcen vernichtet. Gerade in der heutigen Welt mit vielen virtuellen Kontakten und elektronischen Kommunikationsmitteln ist die Sitzung noch eine der letzten Bastionen, wo sich Menschen bei der Arbeit direkt begegnen. Es ist also von grosser Bedeutung, wie überzeugt und zufrieden die Betroffenen die Sitzung verlassen. In diesem Dossier lernen Sie Meetings erfolgreich und effizient durchzuführen.

Hinweis: Das Business Dossier «Sitzungsmanagement» gibt es auch in gedruckter Form

Ihr Nutzen

In diesem Business Dossier Sitzungsmanagement im praktischen pdf-Format erfahren Sie:

  • weshalb Sitzungen oft zu lange dauern und zu wenig bringen.
  • Wichtiges über psychologische und generische Voraussetzungen.
  • konkrete Tipps zur Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen.
  • Ratschläge im Umgang mit schwierigen Situationen.
  • Anregungen zu Firmen- und Führungskultur im Zusammenhang mit Sitzungsführung.
  • wirkungsvolle, effiziente Methoden zu Sitzungsausbildung.

Sie können:

  • Sitzungen zielorientiert vorbereiten und durchführen.
  • Aufgaben vor und während der Sitzung sinnvoll delegieren.
  • garantieren, dass aus Ihren Sitzungen sinnvolle Ergebnisse resultieren.
  • Ihre Sitzungen deutlich kürzen, ohne dass das Zwischenmenschliche darunter leidet.
  • schwierige Situationen früher erkennen, verstehen und immer besser meistern.

Inhalt des Business Dossier Sitzungsmanagement

  • Einleitung
    • Wie erleben Sie Sitzungen?
    • Problemstellung
    • Typische Sitzungsprobleme
    • Ursachen ungenügender Sitzungsausbildung
    • Definition von Sitzungen
  • Hilfreiches Grundwissen
    • Überlebensorgan Gehirn
    • Überlebensorgane Augen und Ohren
    • Multitasking, wer kann es?
    • Zuhörenkönnen
    • Körpersprache und Authentizität
    • Bilder sagen mehr als tausend Worte
  • Vorbereitung einer Sitzung
    • Grundgedanke
    • Einflussfaktoren auf die Qualität einer Sitzung
    • Organisieren der Besprechungspunkte
  • Durchführen einer Sitzung
    • Grundgedanke
    • Die Phasen einer Sitzung
    • Unterstützung aus dem Team
    • Unterstützung durch bewährte Methoden in Standardsituationen
    • Rituale / Formalitäten für jede Phase der Sitzung
    • Pausen
    • Verpflegung
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Protokollierung / Pendenzenliste
  • Nachbearbeitung einer Sitzung
  • Unternehmenskultur und Sitzungsführung
  • Eliminieren von «Sitzungswucherungen»
  • Zusammenfassung

Autor des Business Dossier Sitzungsmanagement: Stefan Fritz

Stefan Fritz, geb. 1960, ist Inhaber der «FRITZ AG Strategie- und Führungsberatung» in Zürich und Mitglied der Netzwerke «Höschgasse Consultants» und «Executive Coach», beide in Zürich. Er schult und begleitet Persönlichkeiten mit Führungsverantwortung, insbesondere in Familienunternehmen und Verwaltungen. Organisationen unterstützt er in Strategieprozessen, in Generationenwechseln und durch Verwaltungsratsmandate.

Nach dem Studium der Landschaftsarchitektur an der HTL (heute FH) in Rapperswil bildete er sich kontinuierlich weiter aus, z. B. am «Schweizerischen Institut für Unternehmerschulung» SIU, am «Center for Family Business der Universität St. Gallen» und bei «TRIGON» Entwicklungsberatung. Unmittelbar nach dem Studium gründete er seine erste Firma. Später übernahm er den elterlichen Gartenbaubetrieb, den er zu einem Unternehmen mit 195 Mitarbeitenden weiterentwickelte. Vor 11 Jahren verkaufte er das Unternehmen an einen international führenden, börsenkotierten Konzern.

Zusammen mit Dr. Eugen Schmid schrieb er das Buch «MEETING for SUCCESS», ein umfassendes, kochbuchartiges Werk zum Thema Sitzungsführung. Dazu hält er Vorträge und leitet Ausbildungsseminare. Diese praxisorientierten Ausbildungen finden in Gruppen von ca. 8 bis 16 Personen statt. Sie werden oft spezifisch auf Organisationen ausgerichtet, um gleichzeitig die Firmen- und Führungskultur positiv weiter zu entwickeln.

WEKA Business Dossier: Sitzungsmanagement

Sitzungsführung ist nichts weniger als gelebte Führungs- und Firmenkultur. Gerade in der heutigen Welt mit vielen virtuellen Kontakten und elektronischen Kommunikationsmitteln ist die Sitzung noch eine der letzten Bastionen, wo sich Menschen bei der Arbeit direkt begegnen. Es ist also von grosser Bedeutung, wie überzeugt und zufrieden die Betroffenen die Sitzung verlassen.

Preis CHF 30.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 1117.64 KB)

Inhalt Praxislösung

WEKA Business Dossier im pdf-Format, 32 Seiten
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Innovationsmanagement - der Weg zu unentdeckten Möglichkeiten
So realisieren Sie erfolgreiche Projekte
Konfliktmanagement - Konflikte erkennen und konstruktiv bewältigen
Change Management – Veränderungen erfolgreich gestalten
Projektmanagement - Projekte erfolgreich planen, umsetzen und abschliessen

Suchbegriffe: Mitarbeiter führen, Business Dossiers