Excel-Vorlage Investitionsrechnungsverfahren

Investitionen haben einen direkten und grossen Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Sie sind meistens langfristig ausgerichtet, führen zu hohen Auszahlungen mit entsprechender Kapitalbindung und binden während ihrer Laufzeit in erheblichem Masse Mittel. Ein wesentliches Merkmal von Investitionsentscheidungen ist, dass sie unter Unsicherheit getroffen werden müssen. Der Kostenrechnung kommt die Aufgabe zu, derartige Entscheidungen mit Hilfe unterschiedlicher Investitionsrechnungsverfahren sorgfältig und unter Berücksichtigung verschiedener Alternativen vorzubereiten sowie anschliessend der Geschäftsleitung auf Basis der Berechnungen eine konkrete Handlungsempfehlung auszusprechen. Mit Hilfe von unterschiedlichen Verfahren der Investitionsrechnung können Sie feststellen, ob sich ein Investitionsvorhaben für Sie und Ihr Unternehmen überhaupt rechnet. Auch ein Vergleich von zwei oder mehr Alternativen ist möglich.

Hierzu stehen Ihnen zwei unterschiedliche Verfahrens- oder Methodentypen zur Verfügung, die auch ergänzend oder parallel angewandt werden können. Es handelt sich um die statischen und die dynamischen Investitionsrechnungsverfahren. Die statischen Verfahren untergliedern sich in

  • die Kostenvergleichsrechnung,
  • die Gewinnvergleichsrechnung,
  • die Rentabilitätsrechnung und
  • die statische Amortisationsrechnung.

Bei den dynamischen Verfahren sind

  • die Kapitalwertmethode,
  • die Interne Zinsfuss-Methode,
  • die Annuitätenmethode und
  • die dynamische Amortisationsmethode

am weitesten verbreitet. Mit den genannten Verfahren beurteilen Sie stets die monetäre Vorteilhaftigkeit einer Investition. Darüber hinaus kann es für Sie wichtig sein zu wissen, welche Auswirkungen nicht monetäre Aspekte haben können, etwa wenn zwei Investitionsalternativen nach der monetären Beurteilung eng beieinander liegen. Nicht monetäre Aspekte einer Investition können mit Hilfe der Nutzwertanalyse bewertet werden.

Excel-Vorlage: Investitionsrechnungsverfahren

Investitionsrechnungsverfahren leicht gemacht! Profitieren Sie von dieser professionellen Excel-Lösung und sparen Sie eine Menge wertvoller Zeit.

Preis CHF 50.- (exkl. MWST)

Zahlung:
PayPal/Kreditkarte
Jetzt kaufen
Lieferung:
sofort, per Download (zip, 142.98 KB)

Inhalt Praxislösung

1 Excel-Vorlage
100% Geprüfte Qualität
Diese Praxislösungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Das neue Rechnungslegungsrecht
Excel-Vorlage mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
Excel-Vorlage Budgetrechner mit Planungssimulation
KMUs, was die neue Rechnungslegung für sie beinhaltet
Excel-Vorlage Analyse ausstehende Forderungen

Suchbegriffe: Excel-Vorlagen