Das neue Rechnungslegungsrecht

Das neue Rechnungslegungsgesetz wurde in Kraft gesetzt. In diesem Dossier erfahren Sie, welche Auswirkungen das Gesetz auf Ihre Buchhaltung hat und welche konkreten Massnahmen Sie jetzt in die Wege leiten müssen. Sie können danach eine vollständige Jahresrechnung erstellen.

Hinweis: Das Business Dossier «Das neue Rechnungslegungsrecht» gibt es auch in gedruckter Form

neues Schweizer Rechnungslegungsrecht — mehr Infos!

 

KMUs, was die neue Rechnungslegung für sie beinhaltet

Das neue Rechnungslegungsrecht, das zum 1. Januar 2013 in Kraft getreten ist, sorgt für Unsicherheiten. Der Fachartikel «KMUs, was die neue Rechnungslegung für sie beinhaltet» zeigt auf welches die Anforderungen und Konsequenzen für KMUs sind.

Hinweis: Dieser Fachartikel stammt aus dem Jahrbuch 2013 Finanz- und Rechnungswesen

neue Rechnungslegung KMU — mehr Infos!

 

Neue Rechnungslegung: die Einnahmen- und Ausgabenrechnung sowie Vermögensaufstellung

Mit dem am 23. Dezember 2011 verabschiedeten neuen Recht der kaufmännischen Buchführung und Rechnungslegung wurden die Kriterien für die Buchführungspflicht geändert. Während bisher alle diejenigen zur (doppelten) Buchführung sowie zur Aufstellung eines Jahresabschlusses verpflichtet waren, deren Firma in das Handelsregister eingetragen ist, knüpft die Neuregelung der Pflicht gemäss Art. 957 revOR sowohl für die Buchführung als auch für die Rechnungslegung an folgende Kriterien an:

  • 1. Einzelunternehmen und Personengesellschaften, die einen Umsatzerlös von mindestens CHF 500 000.– im letzten Geschäftsjahr erzielt haben;
  • 2. juristische Personen.

Somit haben kleine Einzelunternehmen und Personengesellschaften, deren Umsatzerlöse weniger als CHF 500 000.– betragen, ab dem 1.1.2013 gemäss Art. 957 Abs. 2 revOR die Wahl zwischen

  • einer freiwilligen (doppelten) Buchführung und Erstellung eines Jahresabschlusses oder
  • der Erstellung einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung sowie einer Aufstellung ihrer Vermögenslage (sogenannte «Milchbüchlein-Rechnung»).

neue Rechnungslegung — mehr Infos!

 





Qualitäts-Garantie

Alle Informationen und Arbeitshilfen auf die-
sem Portal sind sorg-
fältig und gewissenhaft geprüft. Die Inhalte werden von Experten laufend aktualisiert und überarbeitet.

Alle rechtlichen Doku-
mente und Verträge orientieren sich nach Schweizer Recht und sind entsprechend ge-
kennzeichnet.

100% geprüfte Qualität
Schweizer Original