Excel-Vorlage Ablauf der strategischen Marketingplanung

Die strategische Marketingplanung sollte immer systematisch durchgeführt werden, um zu den für das Unternehmen besten Ergebnissen zu kommen. Der Ausgangspunkt ist dabei immer eine intensive Analyse der Umfeld- und Unternehmensgegebenheiten. Nehmen Sie gerade diese Analyseaufgabe sehr ernst, denn nur dann können Sie zu guten und sinnvollen Strategien kommen. Durch die Beantwortung der Fragen bzw. Formulierung der Inhalte werden Sie durch die einzelnen Schritte der strategischen Planung geführt.

strategische Marketingplanung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Absatzkredite kalkulieren und vergleichen

Preispolitische Massnahmen haben in der Regel direkte Auswirkungen auf die Umsatz- und Absatzsituation eines Unternehmens. Neben der Rabattpolitik sowie den Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, gehört die Absatzkreditpolitik zu den preispolitischen Massnahmen, die Unternehmen ergreifen können. Mit Hilfe dieser Excel-Vorlage ermitteln Sie aus fünf Absatzkrediten, die Sie Ihren Kunden anbieten können, die für Ihr Unternehmen rentabelste Variante.

Absatzkredite — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Absatzmengenplanung

Eine wirkungsvolle Marktbearbeitung setzt durchdachte Entscheidungen und gut vorbereitete Massnahmen voraus. Sinn und Zweck der Absatzplanung ist es, eben diese beiden Voraussetzungen zu schaffen und neben den Absatzmassnahmen und Vertriebskosten die Absatzziele zu definieren. Dabei spielen die voraussichtlichen Absatzmengen eine wichtige Rolle. Ausgangspunkt für eine realistische Absatzmengenplanung  ist das künftige Absatzpotential des Firmenmarktes, die Marktposition des Unternehmens und die Mittel, die dem Betrieb zur Verfügung stehen.

Absatzmengenplanung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Bewertung von Konkurrenzprodukten

Um marktgerechte absatzpolitische Entscheidungen treffen zu können, ist es erforderlich, dass Sie die Wettbewerbsverhältnisse detailliert analysieren. Im Rahmen dieses Wettbewerbvergleichs können Sie Produkte derselben Warenart betrachten und bewerten. Eine wichtige Aufgabe bei der Bewertung von Konkurrenzprodukten besteht darin zu klären, in welchen Kriterien die Konkurrenz dem eigenen Unternehmen überlegen ist.

Konkurrenzprodukte bewerten — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Budgetrechner mit Planungssimulation

Der Umgang mit Planungsdaten will gelernt sein. Vielen Führungskräften fehlt hier die Erfahrung und damit die Sicherheit. Ein Planungswerkzeug, das eine einfache Simulation verschiedener Ergebnisse in Abhängigkeit von verschiedenen Ausgangsdaten erlaubt, ist den Planungsverantwortlichen eine wertvolle Hilfe. Dieser Budgetrechner ist ein einfaches Beispiel für eine solche Anwendung.

Budgetrechner mit Planungssimulation — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Marketingplan

Ein Marketingplan bildet das Herzstück der Marketingarbeit. In ihm werden alle für die systematische Vorgehensweise im Marketing notwendigen Schritte und Entscheidungen schriftlich festgehalten. Marketingpläne können sich auf unterschiedliche Ebenen des Unternehmens beziehen, so etwa auf

  • das Gesamtunternehmen,
  • Unternehmensbereiche,
  • Produktbereiche
  • oder einzelne Produkte.

Inhalte und Strukturen von Marketingplänen unterscheiden sich häufig sehr. Diese Excel-Vorlage bietet Ihnen eine Grundstruktur an, die die zentralen Inhalte eines Marketingplans enthält. Den Plan können bzw. müssen Sie noch inhaltlich an die jeweilige Aufgabenstellung anpassen.

Marketingplan — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Online Neukundengewinnung

Die Neukundengewinnung über das Internet bietet Ihnen innovative Möglichkeiten der Akquisition, die gleichzeitig relativ kostengünstig sind. Hinterfragen sollten Sie aber immer, welche realistischen Chancen für Ihr Unternehmen gegeben sind. In der Regel wird die Neukundengewinnung über das Internet eher eine Ergänzung herkömmlicher Massnahmen als die alleinige Massnahme sein.

Online Neukundengewinnung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Preiselastizität

Die Preiselastizität gibt an, wie stark die Nachfrage (das Angebot) nach einem Produkt auf eine Preisänderung reagiert. Sie ist definiert als die prozentuale Veränderung der nachgefragten Menge eines Produktes im Verhältnis zur prozentualen Veränderung des Preises dieses Produktes.

Preiselastizität — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Produktneueinführung

Produktlebenszyklen werden kürzer, es steigen die Aufwendungen für Forschung, Entwicklung und Markteinführung. Der Zeitraum, in dem mit einem neuen Produkt diese Kosten erwirtschaftet und Gewinn erzielt werden muss, wird ständig kleiner.

Produktneueinführung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Trendanalyse

Diese Excel-Vorlage ermittelt den voraussichtlichen Umsatz mit Hilfe der Trendfunktion unter Berücksichtigung der vergangenen zehn Jahre. Zur besseren unternehmerischen Planung setzen Unternehmen häufig Prognoseverfahren ein, um zukunftsbezogene Entscheidungen treffen zu können. In der Regel werden dabei Vergangenheitsdaten in die Zukunft projiziert.

Trendanalyse — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Umsatzplanung anhand linearer Trends

Eine wirkungsvolle Marktbearbeitung setzt durchdachte Entscheidungen und gut vorbereitete Massnahmen voraus. Sinn und Zweck der Absatzplanung ist es, eben diese beiden Voraussetzungen zu schaffen und neben den Absatzmassnahmen und Vertriebskosten die Absatzziele zu definieren. Dabei spielen die voraussichtlichen Umsätze eine wichtige Rolle. Ausgangspunkt für eine realistische Umsatzplanung ist das künftige Absatzpotential des Firmenmarktes, die Marktposition des Unternehmens und die Mittel, die dem Betrieb zur Verfügung stehen.

Umsatzplanung anhand linearer Trends — mehr Infos!

 

Premium Paket Marketingplanung mit Excel

In diesem Download finden Sie die folgenden 4 Excel-Vorlagen für Ihre Marketingplanung:

  • Excel-Vorlage Ablauf der strategischen Marketingplanung
  • Excel-Vorlage Marketingplan
  • Excel-Vorlage Budgetrechner mit Planungssimulation
  • Excel-Vorlage Produktneueinführung

Marketingplanung Excel — mehr Infos!

 





Qualitäts-Garantie

Alle Informationen und Arbeitshilfen auf die-
sem Portal sind sorg-
fältig und gewissenhaft geprüft. Die Inhalte werden von Experten laufend aktualisiert und überarbeitet.

Alle rechtlichen Doku-
mente und Verträge orientieren sich nach Schweizer Recht und sind entsprechend ge-
kennzeichnet.

100% geprüfte Qualität
Schweizer Original