Emotional verkaufen - wie Sie Menschen und Märkte erobern

Wenn Menschen kaufen, sind immer auch Gefühle im Spiel. Für durch und durch gute Gefühle sind wir sogar bereit, tief in die Tasche zu greifen. Und wo sich Faszination offenbart, ist ein gewaltiger Markt. Dieses Dossier macht Sie mit dem notwendigen Wissen vertraut und zeigt Ihnen taktische Wege zum Ziel.

Hinweis: Das Business Dossier «Emotional verkaufen» gibt es auch in gedruckter Form

Emotional verkaufen — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Ablauf der strategischen Marketingplanung

Die strategische Marketingplanung sollte immer systematisch durchgeführt werden, um zu den für das Unternehmen besten Ergebnissen zu kommen. Der Ausgangspunkt ist dabei immer eine intensive Analyse der Umfeld- und Unternehmensgegebenheiten. Nehmen Sie gerade diese Analyseaufgabe sehr ernst, denn nur dann können Sie zu guten und sinnvollen Strategien kommen. Durch die Beantwortung der Fragen bzw. Formulierung der Inhalte werden Sie durch die einzelnen Schritte der strategischen Planung geführt.

strategische Marketingplanung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Absatzmengenplanung

Eine wirkungsvolle Marktbearbeitung setzt durchdachte Entscheidungen und gut vorbereitete Massnahmen voraus. Sinn und Zweck der Absatzplanung ist es, eben diese beiden Voraussetzungen zu schaffen und neben den Absatzmassnahmen und Vertriebskosten die Absatzziele zu definieren. Dabei spielen die voraussichtlichen Absatzmengen eine wichtige Rolle. Ausgangspunkt für eine realistische Absatzmengenplanung  ist das künftige Absatzpotential des Firmenmarktes, die Marktposition des Unternehmens und die Mittel, die dem Betrieb zur Verfügung stehen.

Absatzmengenplanung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage für eine Marketing Balanced Scorecard

Das Konzept der Balanced Scorecard strebt an, Strategien in greifbare Massnahmen und Ziele umzusetzen und somit ein Planungs- und Steuerungsinstrument für die Praxis zu liefern. Als Mittler zwischen Strategien und Zielen werden Indikatoren bzw. Kennzahlen ausgewählt und für diese Ziele vorgegeben sowie ein Zielsystem schriftlich festgehalten.

Marketing Balanced Scorecard — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage für Zielformulierungen im Marketing

Zielformulierungen dienen dazu, Entscheidungen und Massnahmen der täglichen Arbeit in eine gewünschte Richtung zu leiten. Ohne formulierte Ziele ist weder eine sinnvolle Massnahmenplanung noch eine Kontrolle der Arbeitsergebnisse möglich. Zielformulierungen helfen Ihnen in der Praxis jedoch nur, wenn sie operational, zeitlich eingegrenzt und realistisch sind.

Zielformulierung im Marketing — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Kundenattraktivität

Kunden sind von unterschiedlicher Bedeutung für ein Unternehmen. Es gibt pflegeleichte, aber auch komplizierte Kunden, die ständig unberechtigte Reklamationen haben oder bei denen Sie um Ihr Geld bangen müssen. Diese sind weniger interessant als Kunden, die bei gutem Umsatz ihre Rechnungen stets pünktlich begleichen. Wenn Sie wissen, welche Kunden attraktiv sind, können Sie die zur Verfügung stehende Zeit und die Humanressourcen auf diese Kunden konzentrieren, damit sich die Anstrengungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit auch wirklich lohnen.

Kundenattraktivität — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Marketingstrategien

Marketingstrategien sollen das Bestehen und den Erfolg Ihres Unternehmens in der Zukunft sichern. Sie beinhalten grundsätzliche und langfristig wirksame Entscheidungen, wo und wie sich Ihr Unternehmen auf dem Markt bewegen will.

Marketingstrategien — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Marktsättigung

Der Markt kann nur eine bestimmte Menge an Waren aufnehmen. Irgendwann ist eine Sättigungsgrenze erreicht, die einen darüber hinausgehenden Absatz unmöglich macht. An diesem Punkt ist es sinnvoll, das eigene Kerngeschäft auszuweiten und angrenzende Geschäftspotenziale zu nutzen. Mit dieser Excel-Vorlage können Sie die Marktsättigung Ihrer Absatzmärkte berechnen. So können Sie feststellen, ob Sie weiteres Wachstum mit bestehenden Märkten und Produkten erreichen können, oder ob Sie in neue Produkte und Märkte investieren sollten.

Marktsättigung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Produktgruppenanalyse

Anhand der Verteilung der Umsätze und Absatzmengen auf die verschiedenen Produkte wird ersichtlich, welche Erzeugnisse Ihre Hauptumsatz- und Hauptleistungsträger sind. Eine Produktgruppenanalyse ist daher für viele Unternehmer und Führungskräfte sehr aufschlussreich, egal, ob es um Ihr Unternehmen gut oder schlecht bestellt ist. Um herauszufinden, bei welchen Gruppen besonders gute Ergebnisse erzielt werden und wo es hakt, werden Produktgruppenanalysen durchgeführt. Mit Hilfe dieser Excel-Vorlage lassen sich bis zu fünf Produktgruppen vergleichen. Die Produktgruppen können Sie an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen und frei definieren.

Produktgruppenanalyse — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Produktneueinführung

Produktlebenszyklen werden kürzer, es steigen die Aufwendungen für Forschung, Entwicklung und Markteinführung. Der Zeitraum, in dem mit einem neuen Produkt diese Kosten erwirtschaftet und Gewinn erzielt werden muss, wird ständig kleiner.

Produktneueinführung — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Trendanalyse

Diese Excel-Vorlage ermittelt den voraussichtlichen Umsatz mit Hilfe der Trendfunktion unter Berücksichtigung der vergangenen zehn Jahre. Zur besseren unternehmerischen Planung setzen Unternehmen häufig Prognoseverfahren ein, um zukunftsbezogene Entscheidungen treffen zu können. In der Regel werden dabei Vergangenheitsdaten in die Zukunft projiziert.

Trendanalyse — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Umsatzplanung anhand linearer Trends

Eine wirkungsvolle Marktbearbeitung setzt durchdachte Entscheidungen und gut vorbereitete Massnahmen voraus. Sinn und Zweck der Absatzplanung ist es, eben diese beiden Voraussetzungen zu schaffen und neben den Absatzmassnahmen und Vertriebskosten die Absatzziele zu definieren. Dabei spielen die voraussichtlichen Umsätze eine wichtige Rolle. Ausgangspunkt für eine realistische Umsatzplanung ist das künftige Absatzpotential des Firmenmarktes, die Marktposition des Unternehmens und die Mittel, die dem Betrieb zur Verfügung stehen.

Umsatzplanung anhand linearer Trends — mehr Infos!

 

Excel-Vorlage Zielgruppenanalyse

Der Markterfolg basiert heute zu einem grossen Teil darauf, dass die richtigen Zielgruppen mit den richtigen Massnahmen angesprochen werden. Zielgruppen sind dabei diejenigen Nachfrager (Endverbraucher oder Unternehmen), die für ein Produkt oder eine Dienstleistung als Abnehmer angesprochen werden sollen.

Zielgruppenanalyse — mehr Infos!

 

Premium Paket Marketingplanung mit Excel

In diesem Download finden Sie die folgenden 4 Excel-Vorlagen für Ihre Marketingplanung:

  • Excel-Vorlage Ablauf der strategischen Marketingplanung
  • Excel-Vorlage Marketingplan
  • Excel-Vorlage Budgetrechner mit Planungssimulation
  • Excel-Vorlage Produktneueinführung

Marketingplanung Excel — mehr Infos!

 

Premium Paket Online Marketing

In diesem Premium Paket finden Sie 2 Excel-Lösungen und 3 Business Dossiers für Ihre Herausforderungen im Online Marketing. Mit diesen von Experten erstellten Tools und Tipps sind Sie in der Lage Ihre Online Marketing Aktivitäten gezielt und effektiv einzusetzen, ohne unnötigen Zeit- und Ressourcenverlust. Sie wissen, wo Sie den Hebel ansetzen müssen, um mehr aus Ihrem Online Marketing herauszuholen. Sie verlieren garantiert keine Zeit mit Suchen, weil Sie alle Informationen und Arbeitshilfen in der Hand haben.

Online Marketing — mehr Infos!

 





Qualitäts-Garantie

Alle Informationen und Arbeitshilfen auf die-
sem Portal sind sorg-
fältig und gewissenhaft geprüft. Die Inhalte werden von Experten laufend aktualisiert und überarbeitet.

Alle rechtlichen Doku-
mente und Verträge orientieren sich nach Schweizer Recht und sind entsprechend ge-
kennzeichnet.

100% geprüfte Qualität
Schweizer Original